Mixology: Rooibos Cosmopolitan

Von Phillip Lebensstil Keine Kommentare zu Mixology: Rooibos Cosmopolitan

August Gin & Tree of Tea Cosmopolitan

Rooibos und Cosmopolitan? Ja ihr habt richtig gelesen, in diesem Mixology-Beitrag geht es um Tee-Infusionen für Spirituosen. So lassen sich neue Aromen zu Drinks hinzufügen und damit neue Interpretationen alter Klassiker zaubern.

Bei Gin and Tonic ist es mittlerweile akzeptierte Praktik, Botanicals, wie Wacholderbeeren oder Kardamom hinzuzugeben. Mit Tee bietet sich eine weitere Möglichkeit interessante Geschmackskombinationen zu kreieren. So kann man vielen Spirituosen seine eigene persönliche Note zugeben und bekommt so noch mehr Abwechslung in der eigenen Hausbar.

August Gin & Tree of Tea Cosmopolitan

Der Rooibos Cosmopolitan soll als Beispiel dienen, wie man neue Geschmäcker zu einem bekannten Drink hinzufügen kann und ihn so aufwertet. Da der August Gin von sich aus leichte Zitrusnoten besitzt und diese im Cosmopolitan hervorragend zur Geltung kommen, haben wir uns für den Tree of Tea Roi Lemon für die Infusion entschieden. Dieser auf grünem Rooibos basierende Tee hat zusätzlich frische Zitronen- und leichte Minzaromen, die später im fertigen Drink für Abwechslung sorgen. Zusammen mit den Orangennoten des Cointreau ergibt sich eine tolle Kombination mit dem leichten Aroma des Rooibos Tees.

August Gin

Für die Infusion mit Tee eignen sich besonders sanfte Spirituosen, die nicht zu komplex sind, wie zum Beispiel August Gin oder Grey Goose Vodka. In der Regel reichen zwei Esslöffel Tee für 80ml Alkohol. Das ganze sollte zwischen 30 Minuten und zwei Stunden einziehen, um die Aromen optimal zu fusionieren. Tee und Spirituose einfach zusammen in einer Karaffe ziehen lassen und auf gar keinen Fall erhitzen o.ä., damit der Alkohol nicht verfliegt. Je nach gewünschter Intensität und Qualität des Tees kann man das Ganze natürlich auch über Nacht einziehen lassen.

Tree of Tea Roi Lemon

Folgende Zutaten benötigt ihr für einen Gin Cosmopolitan:

4cl August Gin mit Tree of Tea Roi Lemon Tee-Infusion

1,5cl Cointreau

1cl frischen Limettensaft

6cl Cranberrysaft

Alle Zutaten kommen mit einigen Eiswürfeln in einen Shaker und werden für circa 30 Sekunden geschüttelt. Danach seiht man den Drink in eine Cocktailschale oder ein Martiniglas ab.

August Gin & Tree of Tea Cosmopolitan Collage

Habt ihr auch schon Spirituosen mit Tee-Infusion für bestimmte Cocktails gezaubert, dann lasst uns wissen, was wir als nächstes ausprobieren sollen.

  • Teilen:

Kommentar hinterlassen